Chöre aus ganz Europa trafen sich im Oktober 2008 am Gardasee. Im Auditorium S. Giuseppe a Riva del Garda traf man sich zu Marathon-Konzerten, die eine bunte Vielfalt vom Kinderchor, Gesangverein, Gospelchor bis zum Kammerchor boten.

Auf den Bildern sieht man die etwas seltsame Konstellation, dass unsere Chorleiterin Sigrid Wildt meterweise vom Chor entfernt am Klavier sitzt. Die italienische Stromleitung hatte unsere Technik nicht ausgehalten. Nachdem der Strom mehrfach ausgefallen war, nahm sie kurzerhand das bereitstehende Klavier, wir rÀumten alle Technik weg und unsere Solisten sangen ohne Mikrofon.

Lago di Garda Chorfestival 2008
Markiert in: